Zahlen

Die Zahlen des Deutschen

Ob ihr nun Geschäfte machen möchtet oder die vielen unregelmäßigen Verben des Deutschen zählen möchtet – die Zahlen des Deutschen sind ein elementarer Teil der deutschen Sprache. Egal wie viel ihr versucht, so zu umgehen – ihr könnt den Zahlen im Deutschen nicht aus dem Weg gehen.

Wie schon erwähnt, benötigt man immer die Zahlen des Deutschen: in der Geschäftswelt, in sozialer Interaktion, an einer deutschen Universität oder auf Reisen in deutschsprachigen Ländern. Oder, einfach um euch ein Bier zu bestellen 🙂
Also, lasst uns den Zahlen im Deutschen ins Auge blicken – language-easy.org wird euch zur Seite stehen!

German Numbers

Die Deutschen Zahlen von 1 bis 20

Lasst und zuerst die Deutschen Zahlen von 1 bis 20 betrachten. Neben den deutschen Zahlen findet ihr auch noch eine Übersetzung ins Englische.

  • eins – one – 1
  • zwei – two – 2
  • drei – three – 3
  • vier – four – 4
  • fünf – five – 5
  • sechs – six – 6
  • sieben – seven – 7
  • acht – eight – 8
  • neun – nine – 9
  • zehn – ten – 10
  • elf – eleven – 11
  • zwölf – twelve – 12
  • dreizehn – thirteen – 13
  • vierzehn – fourteen – 14
  • fünfzehn – fifteen – 15
  • sechzehn – sixteen – 16
  • siebzehn – seventeen – 17
  • achtzehn – eighteen – 18
  • neunzehn – nineteen -19
  • zwanzig – twenty – 20

Bestimmt ist vielen von euch schon aufgefallen, dass es eine Struktur in der Bildung der Zahlen von „dreizehn“ bis „neunzehn“ gibt. Nun, grammatikalisch gesehen, handelt es sich hier um zusammengesetzte Nomen – zu diesem Thema gibt es einen eigenen Artikel auf language-easy.org.

Die deutschen Zahlen von 21 bis 99

Nun, die Bildung der Zahlen des Deutschen von 21 bis 99 unterscheidet sich leider erheblich von der Bildung dieser Zahlen im Englisch. Eigentlich entspricht die Bildung genau dem Gegenteil! Das heißt, dass die kleinere Zahl vor der größeren Zahl kommt. Hierzu betrachten wir einfach die Zahl 22: „zwei – und – zwanzig“.

  • einundzwanzig – twenty-one – 21
  • zweiundzwanzig – twenty-two – 22
  • dreiundzwanzig – twenty-three – 23
  • vierundzwanzig – twenty-four – 24
  • fünfundzwanzig – twenty-five – 25
  • sechsundzwanzig – twenty-six – 26
  • siebenundzwanzig – twenty-seven – 27
  • achtundzwanzig – twenty-eight – 28
  • neunundzwanzig – twenty-nine – 29
  • dreißig – thirty – 30

Das Schema zur Bildung der Zahlen bis 99 ist euch ja schon bekannt. Ihr solltet euch lediglich die folgenden Zahlen merken:

  • dreißig – thirty – 30
  • vierzig – forty – 40
  • fünfzig – fifty – 50
  • sechzig – sixty – 60
  • siebzig – seventy – 70
  • achtzig – eighty – 80
  • neunzig – ninety – 90

Die deutschen Zahlen von 100, 1000, 10000, 100000 und darüber hinaus

Glücklicherweise wird die Bildung der Zahlen des Deutschen ab 100 recht einfach. Wusstet ihr eigentlich, dass alle Zahlen im Deutschen einen femininen Artikel, also „die“, haben?

  • einhundert – one-hundred – 100
  • eintausend – one-thousand – 1000
  • zehntausend – ten-thousand – 10000
  • einhunderttausend – one-hundred-thousand – 100000
  • eine Million – one million – 1000000

Denkt immer daran, dass diese großen Zahlen natürlich zusammengesetzt sind. Deswegen werden die oben genannten Regeln für Nummer zwischen 21 und 99 auch hier. Aber seht selbst:

  • tausendzweihundertzweiundzwanzig – one-thousand-two-hundred-twenty-two – 1222

Und damit ihr euch auch merken könnt, wie man all dieser Zahlen des Deutschen bildet, möchte ich euch im Folgenden noch einige Tipps hierzu geben.

Tricks um die Zahlen des Deutschen zu lernen

  1. Zuerst einmal könntet ihr von Zeit zu Zeit Videos ansehen, in denen auf Deutsch gezählt wird. Ihr bekommt hierdurch nicht nur ein Gespür für die Verwendung der Zahlen im Deutschen, sondern verbessert auch gleichzeitig eure Aussprache.
  2. Dichtet ein Lief mit den deutschen Zahlen! Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass man mit Musik besser lernt 🙂
  3. Spielt Spiele wie Monopoly! Hier könnt ihr rechnen, kassieren und die Zahlen in vielen Situationen anwenden.

Die Ordnungszahlen im Deutschen

Als weiteren Punkt sollten wir die Ordnungszahlen des Deutschen erwähnen. Hier gibt es einige Ausnahmen bis zu der Zahl 20, ab dann wird die Bildung regelmäßig. Deswegen betrachten wir die Ordnungszahlen von 1 bis 20.

NummerZahlOrdnungszahl
0null
1einserste
2zweizweite
3dreidritte
4viervierte
5fünffünfte
6sechssechste
7siebensiebte
8achtachte
9neunneunte
10zehnzehnte
11elfelfte
12zwölfzwölfte
13dreizehndreizehnte
14vierzehnvierzehnte
15fünfzehnfünfzehnte
16sechzehnsechzehnte
17siebzehnsiebzehnte
18achtzehnachtzehnte
19neunzehnneunzehnte
20zwanzigzwanzigste
21einundzwanzig(-ste from here on)

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.